3. Leber: chemische Fabrik unseres Körpers

Die Leber ist lebenswichtig. Ohne sie läuft im menschlichen Körper gar nichts. Die Leber liegt im rechten Oberbauch, besteht aus zwei Lappen und Millionen von Leberzellen. Sie ist das schwerste innere Organ des Menschen und ist zugleich Proteinfabrik, Energiespeicher und Entgifterin. Fast alles, was wir zu uns nehmen, muss durch die Leber und wird dort biochemisch ab- und umgebaut. Die Leber ist zuständig für verschiedene lebenswichtige Stoffwechselfunktionen: Sie reinigt den Körper von schädlichen Substanzen, indem sie diese abbaut und über Urin und Galle ausscheidet.

So wird beispielsweise auch Alkohol in der Leber in eine für den Körper ungefährliche Substanz umgewandelt: Verschiedene Enzyme in der Leber bauen Ethanol (Alkohol) zunächst in Acetaldehyd um. Danach erfolgen weitere Umbauschritte, bis schliesslich nur noch Kohlendioxid und Wasser übrigbleiben. Bei regelmässig grossen Alkoholmengen jedoch wird die Leber irreparabel geschädigt. Denn beim Abbau von Alkohol in der Leber werden Zellen geschädigt (Acetaldehyd ist giftig für Zellen) und es sammelt sich Fett an. Dies führt mit der Zeit zu einer Fettleber und später manchmal zu Gelbsucht, Leberzirrhose und Leberkrebs.
Neben der Reinigung baut die Leber Nahrungsmittelbestandteile wie Fette, Eiweisse und Zucker in Körperbausteine um und speichert wichtige körpereigene Substanzen. Zudem bildet sie Galle, die eine entscheidende Rolle bei der Verdauung spielt: Ohne Gallensäuren könnten wir nicht den kleinsten Bissen Hamburger oder Pizza verdauen.
Lebererkrankungen zählen zu den schwerwiegendsten Erkrankungen des Menschen, da sie vielfach die zentralen Funktionen der Leber in akut lebensbedrohlicher Weise behindern oder unterbinden. Aus diesem Grund ist eine Hepatitis-Erkrankung keineswegs auf die leichte Schulter zu nehmen.

Grafik 2: Die Leber ist das schwerste innere Organ und übernimmt viele Aufgaben: Proteinfabrik, Energiespeicher und Entgifterin.
Grafik 2: Die Leber ist das schwerste innere Organ und übernimmt viele Aufgaben: Proteinfabrik, Energiespeicher und Entgifterin.
© istock